Drucken Bookmark

Quattro-Soft Softwareentwicklung

Ihr Partner für individuelle Softwarelösungen

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre komplexen Aufgabenstellungen

Mit Kreativität, Innovationskraft und sehr guter Methodik entwickeln wir, in enger partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit unseren Kunden, optimale SW-Lösungen für Ihre komplexen Aufgabenstellungen. 
Dabei setzen wir genau die Tools ein, die für die Anforderungen unserer Kunden am sinnvollsten sind. Auf diese Weise entwickeln wir in effizienter Arbeitsweise maßgeschneiderte, praxisorientierte, vernetzte und damit leistungsfähige Lösungen mit höchstem Nutzen für unsere Kunden.

Unsere Programme zeichnen sich zudem durch hohe Benutzerfreundlichkeit und Wartbarkeit aus. Wir bieten schlanke und pragmatische Lösungen, verbunden mit der Option zur Weiterentwicklung und erreichen dadurch optimale Lösungen für den aktuellen Bedarf und spätere Anforderungen darüber hinaus.

Komplexe Herausforderungen motivieren uns immer wieder zu besten Leistungen.
Kompetenz

Kompetenz

Ein schlagkräftiges Team
Unser Team besteht aus exzellent ausgebildeten Mitarbeitern mit breit gefächertem Fachwissen in der Informationstechnologie.
Diplom-Informatiker von Universität und Fachhochschule, Diplom-Ingenieure und Fachinformatiker bzw. DV-Kaufleute bringen das notwendige theoretische Fachwissen für die Entwicklung und die Administration komplexer Softwaresysteme ein.

Stärke durch zielgenaue Aus- & Weiterbildung
Darüber hinaus haben viele unserer Mitarbeiter erfolgreich zusätzliche Ausbildungen in anderen Fachbereichen absolviert – Beispiele hierfür sind Abschlüsse als Diplom-Volkswirt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Diplom-Wirtschaftsinformatiker. Diese Qualifikationen helfen uns bei der Einarbeitung in unsere Zielbranchen in den meist interdisziplinären Projektteams gemeinsam mit unseren Kunden.

Hand in Hand mit unseren Kunden
In der intensiven und oft langjährigen Zusammenarbeit mit unseren Kunden konnten wir uns spezifisches Branchenwissen aneignen und haben Verständnis für verschiedene Branchenanforderungen gewonnen.

Die passenden Innovationen zur rechten Zeit
Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir auf ein umfassendes und bewährtes Portfolio von Werkzeugen und Artefakten zur Softwareentwicklung zurückgreifen. Mit großem Interesse, aber auch mit der nötigen kritischen Distanz, verfolgen wir die Entwicklung in der Informationstechnologie. Wir untersuchen, hinterfragen, evaluieren und testen neue Tools und Methoden und wählen die passenden aus, um uns permanent weiterzuentwickeln und so die geeigneten Innovationen für unsere Kunden nutzbar zu machen.

Maßgeschneiderte Lösungen von uns für Sie
Diese Kombination aus hochwertiger Ausbildung und langjähriger Erfahrung, aus softwaretechnischem Know-How und Kenntnissen der Zielbranchen, aus Interesse an den spezifischen Anforderungen der Kunden und Freude und Leidenschaft an der Problemlösung ermöglicht uns, in kommunikativer und partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit unseren Kunden, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln.

Methodik

Methodik

Mit der richtigen Herangehensweise zur passenden Lösung
Wir erarbeiten in partnerschaftlicher Zusammenarbeit die fachlichen Anforderungen und suchen nach der jeweils besten Herangehensweise für die IT-gestützte Lösung. Dieser Prozess ist geprägt von intensiver Kommunikation, von Verantwortungsbewusstsein und Kreativität. Wir hören aktiv zu, arbeiten uns intensiv in die Thematik ein und identifizieren uns mit der fachlichen Aufgabe.

Wir setzen auf eine flexible Zusammenarbeit
Deshalb kommen uns die Methoden der „Agilen Softwareentwicklung“ sehr entgegen. Hier stehen Individuen, funktionierende Programme, stetige Zusammenarbeit sowie Mut und Offenheit für Änderungen im Vordergrund. Der Prozess der Softwareentwicklung ist dynamisch und iterativ. Die Methoden müssen flexibel sein und Änderungen auch während der Entwicklung zulassen. 

Effizienz und Innovation 
Durch innovative Methoden der „Modellgetriebenen Softwareentwicklung“ können wir den Entwick-lungsprozess so effizient gestalten, dass wir in der Lage sind die Anwendungen im „eigenen Hause“ zu erstellen und nicht auf „Off-Shoring“ angewiesen sind. Wir optimieren und automatisieren sich wiederholende Tätigkeiten und gewinnen somit Zeit für die anspruchsvollen, kreativen und kommunikationsintensiven Aufgaben.

Wir sprechen Ihre Sprache
Durch die Verwendung von fachlichen Modellen kann das Fachwissen auf abstrakter Ebene in der Sprache der `Ziel-Branche` beschrieben werden. Auf diese Weise ist eine optimale Kommunikation mit den beteiligten Fachbereichen möglich.

Prototypen
Durch Generatoren zur automatisierten Softwareerzeugung können wir bereits in sehr frühen Projektphasen lauffähige Prototypen erstellen. So können bereits frühzeitig Erfahrungen gesammelt und wichtige Erkenntnisse für die weitere Entwicklung gewonnen werden.

Zukunftsorientiertes Arbeiten
Wir setzen bewusst auf etablierte und zukunftsfähige Plattformen, weil die Betreuung und Weiterentwicklung während der gesamten Laufzeit der von uns entwickelten Systeme für uns selbstverständlich ist.

Techniken

Techniken

Sprachen, Werkzeuge und Techniken sind lediglich Mittel zum Zweck
Im Vordergrund steht immer die geforderte Funktionalität.
Daraus erst leitet sich ab, welche Mittel zweckmäßig sind und unter den gegebenen Rahmenbedingungen die bestmögliche Zielerreichung ermöglichen.

Tools & Techniken
Nachfolgend eine Auswahl von Tools und Techniken die wir vorrangig in den letzten Jahren erfolgreich in unseren Projekten eingesetzt haben:

  • .NET
  • AdoNet
  • AJAX
  • AOP
  • C#
  • Delphi
  • Eclipse
  • EJB
  • EMF
  • Equinox
  • ERP
  • Firebird
  • GMF
  • Grails
  • Groovy
  • Hibernate
  • ISA-95
  • J2EE
  • Java
  • JBoss
  • JFace
  • JMS
  • Lokalisierung
  • Maven
  • MDSD
  • MES
  • OpenArchitectureWare
  • Oracle
  • OSGi
  • Python
  • RAP
  • RCP
  • SOA
  • Spring
  • SQL
  • Subversion
  • SWT
  • UML
  • Unicode
  • Webservices
  • XML
  • XSLT

 


Research

Research

Software-Offensive Bayern
Unsere Ideen im Bereich der modellgetriebenen Softwareentwicklung wurden in den Jahren 2007 und 2008 im FuE-Programm „Informations- und Kommunikationstechnik“ im Rahmen der „Software-Offensive Bayern“ durch den Freistaat gefördert. In dieser Zeit entstand ein umfangreiches Framework zur Modellierung von Fachdomänen und zur automatisierten Softwareerstellung.
Die dadurch erzielbare Steigerung von Effizienz und Transparenz bei der Entwicklung sowie Qualität und Zukunftssicherheit der Anwendungen kommt unseren Kunden zu gute.

Die IT ist eine sehr dynamische und schnelllebige Disziplin

In beinahe atemberaubendem Tempo schreitet die Entwicklung voran. Neue Programmiersprachen und Betriebssysteme, Werkzeuge, Frameworks und Plattformen, Methoden und Paradigmen tauchen auf und versprechen wahre Wunder – sehr viele davon sind nach kurzer Zeit wieder verschwunden.

Am Puls der Zeit bleiben
Ständig am Puls der Zeit bleiben, neue Trends frühzeitig erkennen und aus der Vielzahl der Neuheiten die nutzenbringenden und zukunftsträchtigen herausfiltern - das ist für uns eine essentielle und sehr anspruchsvolle Aufgabe.

Die richtigen Konzepte erkennen
Basierend auf der hochwertigen Informatik-Ausbildung und der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter beobachten wir aufmerksam die Entwicklung in der gesamten IT-Branche. Auf Konferenzen, Fachtagungen, Workshops und Messen informieren wir uns gezielt über neue Innovationen. Wir folgen nicht jedem „Hype“, sondern hinterfragen die Konzepte und diskutieren intensiv die Vor- und Nachteile.
Erfolgversprechende Innovationen greifen wir auf und testen Handling, Stabilität und Nutzen. In unserer internen Pilotanwendung können wir risikolos neue Techniken und Methoden ausprobieren und dabei wertvolle Erfahrung gewinnen.
Nur was sich bewährt und im Markt etabliert hat, kann in „produktiven“ Projekten eingesetzt werden.


Stimmungsbild Quattro-Soft Softwareentwicklung