Drucken Bookmark

QS-CostCo

Software für Bauprojektmanagement

QS-CostCo unterstützt Sie bei der detaillierten Baukostenkontrolle - ob Neubau, Sanierung oder Unterhaltsprojekt.

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

Sicherheit

  • Automatische, stets aktuelle Gesamtprognose (rolling forecast)
  • Jederzeit verlässliche Kostenaussagen
  • Dynamisch errechnete Nebenkosten
  • Jederzeit nachvollziehbare Berechnungen
  • Individuelle Zugriffsrechte je Projekt

Wettbewerbsvorteile
  • Professionelle Berichte in Präsentationsqualität
  • Verwaltung verschiedener Kostenträger
  • Unterschiedlichste Kostendarstellungen
  • Individuelles + flexibles Arbeiten möglich
  • Vergleich von Projektkennzahlen verschiedener Projekte

Effizienz
  • Verwendungsnachweise in kurzer Zeit
  • Honorar-Quickfinder
  • Kopieren vorhandener Projektstrukturen
  • Zugriff auf vordefinierte Stammdaten (DIN 276 usw.)

Merkmale

Merkmale

Leistungsmerkmale

Projektdefinition (projektbezogene Stammdaten)
  • Anlegen neuer Projekte durch Kopieren bestehender Projektstrukturen (Gewerke, Kostengruppen usw.)
  • Bei Bedarf Kostengliederung nach Teilprojekten und Verantwortungsbereichen (z.B. Fachplaner)
  • Projektfinanzierung mit beliebig vielen Kostenstellen/Kostenträgern
  • Berechnung von Projektkennzahlen nach freier Definition (z.B. Kosten je m² Nutzfläche)
  • Einfache und wirkungsvolle Projektbestimmung durch Zuordnung eines vordefinierten Projekttyps
  • Individuelle Anpassung an bürointerne Sprachregelung von Begriffen für Projektebenen, Kostenarten usw.

Stammdaten (projektunabhängige Stammdaten)
  • Vordefinierte Stammdaten für Kostengruppen (DIN 276) und Gewerke (STLB) mit beliebigen Erweiterungsmöglichkeiten
  • Vordefiniertes Kalkulationsschema
  • Freie Bestimmung von benutzerdefinierten Kostenarten (z.B. Bautafel)
  • Festlegung individuell definierter Formeln (z.B. Beauftragt = Hauptauftrag + Nachtrag)

Kostenerfassung
  • Erfassung von Kosten wahlweise als Pauschalbetrag oder als Mengenansatz
  • Automatische Aufteilung des Rechnungsbetrags auf Kostengruppen und Kostenträger aufgrund der gespeicherten Auftrags-Informationen
  • Bei Rechnungserfassung nach „steigendem Aufmaß“ automatische Berücksichtigung bereits erfolgter Abschlagszahlungen
  • Warnfunktionen bei Überzahlung eines Auftrags

Auftragsverwaltung
  • Bestimmung von Standardabzügen und Umlagen je Auftrag (z.B. Nachlass, Bauwesenversicherung)
  • Eingabe von Nachträgen und von Prognosen für noch nicht beauftragte Kostenänderungen
  • Erfassung von Ausschreibungs- und Bürgschaftsdaten

Benutzerverwaltung
  • Möglichkeit der Definition von verschiedenen Funktionen/Rollen wie z.B. Datenerfassung, Projektleitung, Administration
  • Nach Bedarf Zuweisung von Benutzerrechten je Projekt oder projektübergreifend

Terminpläne
  • Integrierte Terminplanung für spezifische Projekt-, Ausführungs- und Zahlungstermine
  • Mittelabfluss - Planung
  • Automatische Anpassung der Zahlungstermine bei Änderung der Ausführungstermine

Berichte
  • Große Anzahl vordefinierter Berichte für alle Module
  • Beliebig viele benutzerdefinierte Berichte (Designer-Modus)
  • Individuelle Anpassung der Berichtsinhalte durch Filtern, Gliedern, Verdichten
  • Unterstützung bei der Projekt-Organisation durch Stamm- und Adressdaten-Berichte
  • Darstellung des Bauausgabebuches wahlweise nach Aufträgen oder chronologisch
  • Rechnerischer Verwendungsnachweis in Berichtsform
  • Optimierung der Bereitstellung von Finanzmitteln durch tabellarischen und graphischen Mittelabfluß-Bericht (Haushaltsplanung)
  • Hierarchische Kostengliederung nach DIN-Kostengruppen
  • Erstellung von Berichten je Verantwortungsbereich (z.B. Architekt, Fachplaner)
  • Individuelle projektbezogene Anpassung von Kopfdaten und Logo
  • Übersichtliche Darstellung aller Kosten sowie der Projektfinanzierung in jeder Projektebene (Projekte, Projektgruppen, Teilprojekte, Gewerke, Kostengruppen, Kostenarten, Verantwortungsbereiche, Kostenträger usw.)

HOAI-Verträge
  • Honorarberechnung nach HOAI
  • Muster-Honorarberechnung (Honorar-Quickfinder)
  • Individuelle Festlegung des Leistungsbildes je HOAI-Vertrag
  • Honorar-Fortschreibung auf Grundlage der jeweils aktuellen Baukosten; korrekte Behandlung von voll- und teilanrechenbaren Kosten
  • Automatische Aufteilung der Honorare entsprechend den anrechenbaren Kosten auf Teilprojekte
  • Freie Festlegung der anrechenbaren Kostengruppen je Leistungsphase, wahlweise mit unterschiedlichen Honorar-Zonen
  • Prüfmodul für Planer-Rechnungen auf der Grundlage von HOAI-Verträgen
  • Definitionsmöglichkeit von Umbauzuschlag, Nebenkosten, Pauschalhonorar, besondere Leistungen, örtliche Bauleitung usw., je Vertrag
  • Berücksichtigung von Eigenleistungen oder Übernahmegeräten (vorhandene Geräte, die vom Planer berücksichtigt werden müssen) für anrechenbare Kosten

LV-Verwaltung
  • Verwaltung von Ausschreibungspaketen und Leistungsverzeichnissen mit Bewerbern
  • Unterstützung für LV-Aussendungen (Hauptversand, Nachsendungen) und bei Seitenaustausch-Aktionen (mit Empfangsbestätigung)
  • Ausdruck von Verdingungsverhandlungs-Protokollen (EFB-Verd 1-4) mit eingefügten Bewerber- und Projektdaten
  • Datenübernahme in die Auftragsverwaltung

Sonstige Merkmale
  • Client-Server-Datenbank für maximale Datensicherheit
  • Datensicherung und Datenwiederherstellung
  • Integrierte leistungsfähige Adressverwaltung mit beliebig vielen Ansprechpartnern
  • Option zum Daten-Export einzelner Projekte in eigene Datenbank (z.B. für Präsentationen)

Preise

Preise

Lizenzkosten

 

 

 

 

 

 

 

 

Lizenzstaffel

 

 

 

 

1

        Lizenz

2.490,-  €

 

2.-  5.

        Lizenz  / je

2.250,-  €

 

6.- 15.

        Lizenz  / je

1.890,-  €

 

ab 16.

        Lizenz  n. Vb.

 



Modul: Leistungsverzeichnisse verwalten

Einzelpreis

690,- €

 

 

Wartung

Inklusive Updates und Hotline

15% des Lizenzpreises
pro Jahr




Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Downloads

Downloads

Videos



Infos



Stimmungsbild QS-CostCo